ältere

2015
Vorsicht vor Zecken an den Vereinsgewässern

Baden-Württemberg gehört weiterhin zum Risikogebiet, in dem die Gefahr besteht, sich durch einen Zeckenbiss mit dem Erreger der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) anzustecken. Da FSME in schweren Fällen bleibende Schäden wie Lähmungen zur Folge haben kann, empfehlen wir allen aktiven Anglern, sich impfen zu lassen.

Beachten Sie auch den Bericht in der Badischen Zeitung vom 28.05.2015.